Herzlich Willkommen

img-20150604-wa0010

Foto: Flughafen Übung Friedrichshafen am 10.04.2015

Der DRK-Ortsverein Pfullendorf e.V. engagiert sich schon seit 1904 für die Menschen in und um Pfullendorf. Wir sind im sozialen Bereich, im Sanitätsdienst sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz tätig. Derzeit zählt unsere Gliederung um die 965 Mitglieder,diese teilen sich in  ca. 160 aktive Helfer, ca. 105 Fördermitglieder des Ortsvereins und ca. 700 Fördermitglieder über den DRK Kreisverband Bodenseekreis e.V..

Noch nicht dabei......etwas gutes zu tun

werden sie_aktiv_368

Sie haben

  • etwas Zeit
  • Lust auf was Neues
  • Motivation zur Hilfe am Nächsten?

Bei uns mitmachen ist einfach und unkompliziert.
Nähere Info`s hierzu finden Sie unter Aktiv werden

Sanitätswachdienst

DSC00108Foto: DRK-Pfullendorf

 Wir sind ihr Partner!
 DRK-Sanitätswachdienst 
 

Kursangebote

startseite kurse_168
Foto: 2 Teilnehmer bei der Helmabnahme //F. Marten/DRK-Pfullendorf

Aktionen

2015-09-15 blutspendetermin


HausNotruf

Hausnotruf Pfullendorf_Herdwangen_Illmensee

 Vereinbaren Sie einen  
 Termin mit unserem
 Ansprechpartner Hr. Jäger. 
 Info........

  

Notdienste

Notdienste

 




 

Helfer vor Ort & SEG - Einsätze

Button HvO-Einsätze 40         Button SEG-Einsätze 40

 

 

Unsere aktuellen News

 

Haus & Straßensammlung 2015

Aktuell wurden in der Gemeinden Pfullendorf und Herdwangen Briefe verteilt, in denen wir die Bevölkerung bitten, uns in unserem Handeln weiter zu unterstützen. Dank der letztjährigen Spendenbereitschaft konnten in diesem Frühjahr 25 digitale Meldeempfänger beschafft werden (Anschaffungswert ca. 8.000 Euro), die es in Zukunft ermöglichen, im Einsatzfall alarmierbar zu sein. Vielen Dank an alle Spender !! 

Und nun stehen noch weitere Ersatzbeschaffungen an. Ein Krankenwagen Typ B mußte aus dem Fuhrpark rausgelöst werden, da ein Getriebeschaden und defekte Luftfederungen für uns einen wirtschaftlichen Totalschaden darstellten. Eine Reparatur wäre in Anbetracht dessen, das auch die großen eingebauten Funkgeräte und deren Leitungen ausgetauscht werden müßten (Umrüstung auf Digitalfunk), noch unwirtschaftlicher. Somit benötigen wir noch in diesem Jahr ein neues Fahrzeug, um weiterhin in Großschadenslagen adequat helfen zu können. 

Desweiteren machen wir auf einen Umstand aufmerksam, welches die Blutspenden in den Gemeindegebieten betrifft. Leider wird die Zahl ehrenamtlicher Helfer immer geringer. Gerade zu Blutspendeterminen, wo wir als örtlicher Ortsverein die Rahmenbedingungen mitgestalten, sind auch einige Helfer des Vereins beruflich gebunden, da die Vorbereitungen und Durchführungsarbeiten tagsüber verlaufen. Somit stellt es sich für uns als große logistische Herausforderung dar, dieses auch in Zukunft zu bewältigen. Falls es Bürgerinnen und Bürger gibt, die zeitlich flexibel  sind und sich im Gemeindewesen ehrenamtlich engagieren möchten, können wir jede helfende Hand brauchen.  Bei Interesse rufen Sie bitte die Telefonnummer 07552-8095 an, hinterlassen Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter und wir werden Sie zeitnah zurückrufen!

Herzlichen Dank

 

Bereichsentscheid 2015

Der Bereichsentscheid des DRK Landesverband Baden-Württemberg e.V. fand am 18. April 2015 am Standort Pfullendorf statt. 12 Wettkampfgruppen von verschiedenen DRK Ortsvereinen stellten sich den Herausforderungen an 12 verschiedenen Wettkampfstationen. Thema unter anderem: Sanitätsdienst auf einem Zeltlager.

In Partner- und Einzelaufgaben wurden weitere Stationen zusammen bewältigt. Auch der Spaß durfte nicht zu kurz kommen, und es gab die eine oder andere Spaßstation, welche von dem DSSD (Detektei & Sicherheitsdienst Silvio Dietrich) und dem Jugendrotkreuz Pfullendorf ausgedacht und umgesetzt wurde. Der ganze Parcours führte durch die historische Altstadt Pfullendorf.

An die Spitze des Wettkampfrankings konnte sich die Gruppe "Leutkirch1" setzen, gefolgt von den eigenen Kollegen aus der Wettkampfgruppe "Leutkirch 2". Bunt gemischt waren die Teilnehmergruppen, die von den Vereinen aus Friedrichshafen, Wangen, Ravensburg, Tettnang, Salem ( Schloss Schule & College) die Reise in unsere Linzgaustadt antraten.

In der Sonderwertung "Menschliche Zuwendung" konnten ebenfalls die Gruppen aus Leutkirch sich hervorheben.

Die sieben Erstplatzierten aus dem Wettkampfranking dürfen sich auf die Teilnahme am Landesentscheid in Blaubeuren freuen.

Der DRK Ortsverein Pfullendorf e. V. bedankt sich bei allen ehrenamtlichen und freiwilligen Helfern, die dieses Event bei uns möglich gemacht haben. Desweiteren gilt unser besonderer Dank der Firma REWE aus Pfullendorf und den Mitarbeitern von LIDL Pfullendorf.

 

Bereichsentscheid 2015 1

Bild: L. Reiss / Station: Fahrradunfall

Weitere Bilder in unserer Bildergalerie

 

Nachruf - Siegfried Banger


Der Ortsverein Pfullendorf trauert um eine DRK Ikone. Im Alter von 69 Jahren verstarb unser aktives Mitglied, Siegfried Banger, für uns alle plötzlich und unerwartet.

Weiterlesen...
 

Unsere Angebote

Angebote 215
img 1508
JRK Gruppenstunde 2015
Foto: JRK-Pfullendorf 

 

 

 

findusonfacebook

 

Nächste Termine

NOEVENTS

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Pfullendorf e.V.

Zum Eichberg 12
88630 Pfullendorf

Tel.: (07552) 8095
Fax: (07552) 348

Nachricht senden


Wetterwarnungen
Baden-Württemberg

.